Termin vereinbaren 01525-39 49 944

Hypnose und Hypnosetherapie

Viele Menschen haben bei dem Begriff Hypnose die Bühnenshows vor Augen, bei denen Menschen sekundenschnell in Trance verfallen und dem Hypnotiseur scheinbar komplett ausgeliefert sind. Dies ist, wie der Name schon sagt, tatsächlich eine Show. Hier werden Menschen durch eine bestimmte Technik blitzartig in Trance versetzt. Dies funktioniert tatsächlich, hat aber in aller Regel nur darstellenden Charakter und verfolgt kein bestimmtes Ziel, außer eben der Show.

Wird Hypnose im therapeutischen Bereich oder im Coaching eingesetzt, ist damit immer ein Ziel, ein Nutzen für den Klienten, verbunden.

Was ist aber nun Hypnosetherapie und was passiert dabei?

Endlich Ihre Ziele erreichen-dank Hypnose
Endlich Ihre Ziele erreichen-dank Hypnose

Die Hypnosetherapie ,oder auch Hypnotherapie, hilft meinen Klienten dabei, sich auf sich selbst zu besinnen und dies in einem meist sehr angenehmen, entspannten Zustand, der Trance genannt wird.  In diesem Zustand ist der Klient vollkommen auf sich konzentriert. Das heißt, es findet eine Aufmerksamkeitsfokussierung statt. In dieser Phase sind sie körperlich eher inaktiv, doch der Geist ist hellwach. Die Fähigkeit zu sprechen bleibt erhalten, ebenfalls die Kontrolle. So haben meine Klienten die Möglichkeit intensiv an der Lösung ihres jeweiligen Problems zu arbeiten. Sie können hier selber, also willentlich Einfluss auf die Aktivitäten ihres Gehirns oder ihres Bewusstseins nehmen. Diese Einflussnahme wird durch die eigene Vorstellungskraft, also durch innere Bilder bewirkt und kann zu verschiedenen psychischen oder physischen Zuständen führen. Oftmals ist dieser Vorgang von Emotionen begleitet. Dies ist sehr hilfreich, da durch emotionale Beteiligung Veränderungsprozesse schneller und nachhaltiger in Gang gesetzt werden.

Hypnose ist somit bestens geeignet blockierende Muster und Gewohnheiten aufzulösen.

Die Hypnotherapie kann bei vielen Themen sinnvoll eingesetzt werden. Hier ein paar Beispiele:

  • Rauchentwöhnung
  • Abnehmen-Gewichtsreduktion
  • Umgang mit Stress
  • Burn-Out-Prävention
  • Beseitigung von Schlafproblemen
  • Abbau von Ängsten
  • Mentaltraining zum Beispiel beim Sport
  • Steigerung des Sebstwertgefühls
  • Entscheidungsfindung
  • Karriereberatung
  • Tiefenentspannung
  • Konzentrationssteigerung

Der Erfolg einer Hypnosetherapie ist, wie so oft, zu einem großen Teil abhängig von der persönlichen Einstellung der Klienten. Sinnvoll ist eine offene Haltung und ein „sich darauf einlassen können.“ Ebenso sollte die Hypnosetherapie bzw. das Coaching freiwillig erfolgen.

Zur Wirksamkeit von Hypnose gibt es eine Vielzahl an wissenschaftlichen Studien.